Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Mittagskonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Georges Delerue: "Le mépris", Titelfolge Traffic Quintet William Boyce: Sinfonie D-Dur op. 2 Nr. 5 Academy of Ancient Music Leitung: Christopher Hogwood Franz Doppler: Fantaisie pastorale hongroise op. 26 Dorothea Seel (Flöte) Christoph Hammer (Hammerklavier) Georg Philipp Telemann: Konzert G-Dur TWV 51:G9 Nils Mönkemeyer (Viola) Kammerakademie Potsdam Girolamo Salieri: Andante, tema con variazioni Es-Dur über ein Thema von Vincenzo Bellini Giuseppe Porgo (Klarinette) Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim Leitung: Sebastian Tewinkel Johann Ladislaus Dussek: Allegro aus dem Klavierkonzert Es-Dur op. 3 Ulster Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 28.01.1975: In Deutschland wird Pornografie legalisiert Von Wolf Eismann 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Gewalt gegen Menschen mit Behinderung Von Zita Zengerling Sexueller Missbrauch, körperliche und psychische Übergriffe: Menschen mit Beeinträchtigung sind zwei- bis viermal häufiger von Gewalt betroffen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Die Dunkelziffer der Fälle gilt als enorm. Und oft kommen die Gewalttäter aus dem engeren Umfeld: Sie sind Mitbewohner, Werkstatt-Kollegen oder auch Betreuer und Familienmitglieder. Hat die Behindertenhilfe ein Gewaltproblem? Was wird getan, um Menschen mit Beeinträchtigung zu schützen?

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Weltensammlerin - Mit Ida Pfeiffer um den Globus (4) Mit Sylvia Roth

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

anschließend: SWR2 Programmtipps

12.30 Uhr
Kurznachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

WDR Sinfonieorchester Igor Levit (Klavier) Leitung: Cristian Macelaru Ottorino Respighi: Trittico botticelliano Richard Wagner: Siegfried Idyll Goerges Enescu: Prélude à l'unisson aus "Orchestersuite Nr. 1 Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur KV 414 Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485 (Konzert vom 19. Juni 2020 in der Kölner Philharmonie) Carlo Munier: Carnevale di Venezia Quartetto Colori

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Zwischen Liebe und Wut - Eine Frau betreut ihre alte Mutter Von Almut Engelien Katja Jungwirth liebt ihre Mutter, aber sie zu betreuen, ist schwer. Einerseits muss sie verantwortlich planen, wo die Mutter es nicht kann, andererseits setzen sich alte Muster aus der Kindheit immer wieder durch: Die Mutter fordert, und die Tochter pariert. In ihrem Buch "Meine Mutter, das Alter und ich" protokolliert Katja Jungwirth den Alltag einer Beziehung, die immer schwierig war, aber mit der Abhängigkeit der Mutter von der Tochter zur Herausforderung für beide Seiten wird. Im Gespräch mit Almut Engelien spricht sie über Liebe, Wut, Ratlosigkeit und Erschöpfung.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Das Zittern des Fälschers(19/25) Roman von Patricia Highsmith Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren Gelesen von Frank Arnold

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Flavius Ardelean: Der Heilige mit der roten Schnur Für seine phantastischen Geschichten wurde der rumänische Autor und Drummer Flavius Ardelean mehrfach ausgezeichnet. Mit seinem Roman "Der Heilige mit der roten Schnur" hat er eine vergnüglich schauerliche Parabel auf die wunderbare und zugleich gefährliche Kunst des Erzählens geschaffen. Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme Mit Illustrationen von Ecaterina Gabriela Homunculus Verlag, 216 Seiten, 22 Euro ISBN 978-3-946120-90-2 Der rumänische Schriftsteller Flavius Ardelean wurde 1985 geboren. Er ist preisgekrönter Spezialist für die Bereiche "Fantasy" und "Horror", außerdem arbeitet er als Übersetzer, unter anderem aus dem Deutschen, sowie als Schlagzeuger. Hören Sie Gisela Erbslöh über sein Buch "Der Heilige mit der roten Schnur".

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Essen mit Nebenwirkungen - Wie Nahrung auf die Gesundheit wirkt Britta Fecke diskutiert mit Prof. Dr. Olaf Adam, Ernährungsmediziner, Ludwig-Maximilians-Universität München Dr. Jann Arends, Klinik für Internistische Onkologie Universitätsklinikum Freiburg Prof. Dr. med. Matthias Laudes, Endokrinologe, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Viele Zivilisationskrankheiten wie Diabetes mellitus, rheumatische Erkrankungen, Herzinfarkt oder Krebs stehen im Zusammenhang mit der Ernährung. Doch mal ein Vitamin mehr, eine gesättigte Fettsäure weniger - werden nicht helfen, das komplexe Zusammenspiel von Stoffwechsel und Ernährung zu beeinflussen. Auch lässt sich Krebs nicht einfach aushungern, wie es die Boulevardpresse verspricht. Wann macht Essen krank und kann die richtige Ernährung im Umkehrschluss auch heilen?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

James George "Jimmy" Rowles: The Peacocks Gerd Dudek, Sopransaxofon John Parricelli, Gitarre Chris Laurence, Bass Tom Levin, Schlagzeug

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Was Menschen bewegt Gespräch und Musik

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
SWR2 Alte Musik

Matthew Locke - Traditionalist und Neuerer Von Dagmar Munck Er war der bedeutendste, einflussreichste und charakteristischste Komponist im England des 17. Jahrhunderts. Matthew Locke verstand sich auf allen Genres, von der intimen Tasten- und Consortmusik über Motetten für den geistlichen Hausgebrauch, typisch englischen Anthems bis zu fantasievollen Stücken für das Theater. Ein kleiner Abriss des großen Komponisten zu seinem 400. Geburtstag.

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.03 Uhr
SWR2 Radiophon

Musikcollagen Von Ulrich Bassenge

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.03 Uhr
SWR2 Hörspiel-Studio

Phantome Von Hermann Kretzschmar Unter Verwendung von Texten aus Racines "Phädra" und Marcel Prousts "Sodom und Gomorrha" Aus dem Französischen von Bernd-Jürgen Fischer Mit dem Ensemble Modern und Marcus Meyer Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar (Produktion: SWR 2021 - Ursendung) Die Idee einer idealen Übersetzung von Text in Musik und Musik in Text ist eine alte wie immer wieder neue künstlerische Herausforderung. "Phantome" des Komponisten Hermann Kretzschmar reflektiert musikalisch die Innenwelt und Struktur von Prousts "Sodom und Gomorrha" und strukturiert sie kompositorisch neu. Die Musik entstand ursprünglich für die SWR-Hörspielfassung des Romans, wird aber über gut 20 Tableaus in neue Zusammenhängen gesetzt, wodurch die Komposition ihre Selbstständig- wie Unabhängigkeit behauptet. Ihre Resemantisierung leisten ein Racine-Text über die Jugend.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 NOWJazz

Introvertierter Dynamo - Der Pianist Micah Thomas Introvertierter Dynamo - Der Pianist Micah Thomas von Günther Huesmann Micah Thomas: Tornado CD: Tide Micah Thomas Immanuel Wilkins: Warriors CD: Omega Immanuel Wilkins Micah Thomas: Vanta CD: Tide Micah Thomas Micah Thomas: Grounds CD: Tide Micah Thomas Micah Thomas: The Game CD: Tide Micah Thomas Micah Thomas: Wanderer CD: Tide Micah Thomas Der 23-jährige Micah Thomas aus Columbus, Ohio hat auf der zeitgenössischen New Yorker Jazzszene einen Raketenstart hingelegt. In seinem Spiel ist extrem viel Platz für gegenläufige Traditionslinien des Jazzpianos, ohne dass auch nur ansatzweise imitiert würde. Sein Lehrer an der Juilliard School of Music, der berühmte Post-Bop-Pianist Frank Kimbrough, sagte: "Die erste Stunde, die ich mit Micah hatte, war die schrecklichste Stunde in meinem Leben als Lehrer. Sein harmonischer Sinn ist unglaublich tief. Ich hatte den Impuls über seine Schultern zu gucken, um von ihm etwas zu klauen."

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll BWV 1052 Michael Korstick (Klavier) Münchner Rundfunkorchester Leitung: Ulf Schirmer Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107 "Reformations-Sinfonie" Symphonieorchester des BR Leitung: Colin Davis Friedrich Gernsheim: Divertimento E-Dur Henrik Wiese (Flöte) Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR Leitung: Radoslaw Szulc Francis Poulenc: Messe G-Dur Chor des BR Leitung: Michael Gläser Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur AV 132 Marie Luise Neunecker (Horn) Bamberger Symphoniker Leitung: Ingo Metzmacher

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Benjamin Britten: "Simple Symphony" op. 4 Northern Sinfonia of England Leitung: Richard Hickox Franz Schubert: Moments musicaux D 780 Nikolai Tokarew (Klavier) Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Der goldene Hahn", Suite Scottish National Orchestra Leitung: Neeme Järvi Joseph Haydn: Streichquartett Es-Dur op. 76 Nr. 6 Angeles String Quartet Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur BWV 1053 Konstantin Lifschitz (Klavier) Stuttgarter Kammerorchester

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Antonio Vivaldi: "Cessate, omai cessate" RV 684 Sara Mingardo (Alt) Concerto Italiano Leitung: Rinaldo Alessandrini Franz Berwald: Sinfonie Nr. 3 C-Dur Göteborger Sinfoniker Leitung: Neeme Järvi Frank Bridge: "Three Idylls" The Nash Ensemble London